Winkelprogramm für die Vorwandmontage


Vielseitig und sicher - auch für vergrößerte Auskragungen


Zur Erfüllung der hohen Anforderungen der Energieeinsparverordnung werden Fensterelemente häufig in der Vorwand montiert. Grundsätzlich gilt: Sowohl bei der Montage im WDVS als auch bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden ist die Verwendung von Winkeln gängige Praxis. Wichtig zu wissen ist, dass die oftmals großen Fenstergewichte keine Kompromisse beim Thema Qualität erlauben. Nur leistungsfähige Winkel führen zu dauerhaft hochwertigen Ergebnissen. Bereits vielfach in der Praxis bewährt hat sich das Winkelsystem JB-W/XL von SFS. Speziell auf die Vorwandmontage ausgelegt, überzeugt es durch schnelle, effiziente und sichere Abläufe.

JB-W/XL ist in vier Ausführungen erhältlich:
140x40 mm, 140x60 mm, 140x80 mm, 140x100 mm
Langlebigkeit und Sicherheit von JB-W/XL sind nach höchsten Standards geprüft.

Produktvorteile auf einen Blick

  • bemessbares Montagewinkelsystem
  • sichere Befestigung bei vergrößerten Auskragungen durch zwei neue Varianten
  • verbesserter Ausgleich von Bauwerkstoleranzen
  • stahlbasiertes System, nicht brennbares Material gemäß DIN 4102-1 Klasse A
  • geprüft auf Dauerfunktionsfähigkeit nach ift-Richtlinie MO-02/1
  • schnelle, sichere Montage

Relevante Downloads

Weiterführende Informationen erhalten Sie in diesen Unterlagen sowie in unserem umfangreichen Download-Bereich.

Ihre Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit SFS

  • Geprüfte Systemlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen
  • Effizienz und Wirtschaftlichkeit durch eine einfache, schnelle, sichere Montage
  • Handlungssicherheit auf der Basis von Zulassungen, Tests etc.
  • Ausgeprägtes Servicedenken und anwendungstechnische Unterstützung

Sprechen Sie uns an!

Service & Beratung
T +49 6171 700 20
E de.info@sfs.com

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Laden
Laden